14.08.2020

"Sommereis" in Inzell - der Eisschnelllauf Nachwuchskader trainiert gemeinsam am Eis

Elf Sportlerinnen und Sportler vom Union Speed Skating Club Innsbruck waren beim Nachwuchskaderlehrgang in Inzell mit dabei.

Von 18. – 25. Juli fand der erste Trainingslehrgang 2020/21 des vor zwei Saisonen gegründeten Jugendnationalteams des Österreichischen Eisschnelllaufverbandes in Inzell statt. Die insgesamt 19 jungen Athleten im Alter von 11 bis...weiter >>

Kategorie: Aktuelles

22.05.2020

Wir sind zurück - Nachwuchstraining des USC-Innsbruck läuft wieder an

Nach dem Covid19 bedingten Trainingsstop, trainiert der Nachwuchs des Union Speed Skating Club Innsbruck wieder unter Berücksichtigung der gesetzlichen Regelungen. Neben dem Athletiktraining liegt der Fokus auf den Rollen. Inline...weiter >>

Kategorie: Aktuelles

22.05.2020

Gabriel Odor (USCI) gewinnt im Mixed Team Sprint gemeinsam mit Vanessa Herzog die Silbermedaille

Gabriel Odor vom USC Innsbruck gewinnt zusammen mit Vanessa Herzog im Mixed Team Sprint die Silbermedaille beim Weltcup Finale in Heerenveen (NED).

Als finaler Bewerb des Weltcup Finale in Heerenveen wurde erstmals in der Weltcupgeschichte eine Mixed-Staffel abgehalten. Insgesamt sechs Runden wurden auf eine Athletin und einen Athleten aufgeteilt. Gabriel Odor, der vor...weiter >>

Kategorie: Aktuelles

22.05.2020

Jeannine Rosner mit Platz 6 bei Europas größtem Nachwuchsrennen in Heerenveen

Österreichs Jugendnationalteam mit zwei Top Ten Plätzen beim größten Nachwuchsrennen Europas. Mit dabei vom USC-Innsbruck Valentin Brunner, Jeannine Rosner und Sarah Rosner.

Am vergangenen Wochenende fand in Heerenveen zum 32. Mal das Viking Race statt. Bei Europas größtem Nachwuchsrennen nahmen 292 Sportler aus 14 Nation teil, darunter auch acht Athleten des Österreichischen Nachwuchs-Nationalteams....weiter >>

Kategorie: Aktuelles

22.05.2020

Silber für Gabriel Odor im Massenstart zum Abschluss der Juniorenweltmeisterschaften in Polen

Silber für Gabriel Odor vom USCI im Massenstart zum Abschluss der Juniorenweltmeisterschaften in Polen.

Mit dem zweiten Rang von Gabriel Odor im Massenstart setzten die österreichischen Nachwuchseisläufer am finalen Tag der 47. Juniorenweltmeisterschaften ein Ausrufezeichen. Nachdem er eine angepeilte Medaille in der...weiter >>

Kategorie: Aktuelles

28.01.2020

Ignaz Gschwentner erobert im Mixed Team Sprint die Goldmedaille bei den Youth Olympic Games 2020

Ignaz Gschwentner gewinnt bei den Youth Olympic Games (YOG) in Laussane (SUI) die Goldmedaille.

Zum ersten Mal gab es bei der dritten Austragung der Jugend Olympischen Winterspiele eine Medaille für Österreichs Eisschnellläufer und diese glänzte gleich in Gold. An der Seite der Finnin Sini Siro, der Japanerin Yukino Yoshida...weiter >>

Kategorie: Aktuelles

26.12.2019

Linus Heidegger und Anna Molnar holen sich im Regen von Innsbruck die Titel auf der Langdistanz

In der Innsbrucker Olympiaworld wartete auf Österreichs Eisschnellläufer der letzte Wettkampf vor dem Jahresende. Mit 5.000 Meter der Frauen und 10.000 Meter der Männer warteten die beiden längsten Distanzen auf die...weiter >>

Kategorie: Aktuelles

Treffer 1 bis 7 von 136
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>