11.02.2014

Anna Rokita trotz Bänderverletzung auf den 3000m in Sotschi am Start

Anna Rokita gegen die US-Amerikanerin Anna Ringsred auf den 3000m.

Bei der Eröffnungsfeier hat sich Anna unglücklich einen Bänderriss im linken Sprunggelenk zugezogen. Trotz ihres Handicaps ging sie auf den 3000m an den Start. weiter >>

Kategorie: Aktuelles

11.02.2014

Österreichische Juniorenmeisterschaft versank im Schnee

Die Jüngsten (hier im Bild Zoe Kral vom USCI) hatten sichtlich Spaß an den Meisterschaften.

Am 08./09.02 fanden in der Innsbrucker Olympiaworld die Österreichischen Juniorenmeisterschaften statt. Trotz des starken Schneefalls war der USCI ein weiteres Mal der erfolgreichste Nachwuchsverein Österreichs. weiter >>

Kategorie: Aktuelles

05.02.2014

Am Ende der "Road to Sotschi" - In zwei Tagen werden die Olympischen Spiele eröffnet

Am 07.02. werden die Olympischen Spiele der Superlative in Sotschi eröffnet - mit dabei Vanessa Bittner und Anna Rokita vom USCI

Anna Rokita und Vanessa Bittner sind am Ende des langen Vorbereitungsweges nach Sotschi. Am Montag sind die zwei Ausnahmeathletinnen mit Nationalteamtrainer Hannes Wolf in Sotschi angekommen und haben sich schon im Olympischen...weiter >>

Kategorie: Aktuelles

26.01.2014

Goldregen durch Vanessa Bittner, Armin Hager und Linus Heidegger

Armin Hager feiert seinen ersten Weltcupsieg bei den Junioren, Linus Heidegger seine erste Podiumsplatzierung.

Die Bilanz des Heimjuniorenweltcups in Innsbruck: 4xGold, 1xSilber! Die Sportler des USCI haben sich von ihrer besten Seite gezeigt und ein weiteres Mal klargestellt, dass Österreich im Eisschnelllauf längst nicht mehr nur mit...weiter >>

Kategorie: Aktuelles

22.01.2014

Juniorenweltcup in Innsbruck rückt immer näher

Mathias Hauer, Viola Feichtner, Armin Hager, Linus Heidegger und Vanessa Bittner vertreten den USCI beim Heimweltcup in Innsbruck.

Am Samtag und Sonntag 25./26.01.2014 ist es endlich soweit. Nach der Juniorenweltmeisterschaft 2007 und der YOG 2012 ist Innsbruck wieder der Austragungsort einer Großveranstaltung im Eisschnelllauf. weiter >>

Kategorie: Aktuelles

14.01.2014

USCI glänzt mit fünf Gesamttiteln beim Regio Cup

Massenstartrennen der Jüngsten.

Am 12.01.2014 war der Eisring in Innsbruck die letzte und allesentscheidende Station des Regio Cup. Nach München und Inzell wurden in der Olympiaworld die Medaillen vergeben.weiter >>

Kategorie: Aktuelles

13.01.2014

Linus Heidegger beweist Nervenstärke bei Europameisterschafts-Premiere

Linus Heidegger erreicht den 26. Gesamtrang bei seinem Europameisterschafts-Debüt in Hamar.

Linus Heidegger hielt sich bei seiner ersten Europameisterschaft im Eisschnelllauf den Möglichkeiten entsprechend. Seine Teamkollegin Anna Rokita konnte aufgrund eines Infekts im Halsbereich nicht an den Start gehen. weiter >>

Kategorie: Aktuelles