07.03.2014

Gold und Silber für den USCI bei den Juniorenweltmeisterschaften im Eisschnelllauf in Bjugn (NOR)

Vanessa Bittner, Armin Hager und Viola Feichtner vertraten dieses Wochenende Rot-Weiß-Rot im norwegischen Bjugn bei den Juniorenweltmeisterschaften. Mit einer Goldmedaille durch Vanessa Bittner, sowie einer Silbermedaille durch...weiter >>

Kategorie: Aktuelles

07.03.2014

USCI Nachwuchs beim Vikingrace in Heerenveen (NED) am Start

Das Vikingrace im holländischen Eisschnelllaufmekka Heerenveen kann getrost als die inoffizielle Europameisterschaft für Junioren bis zum Alter von 17 Jahren angesehen werden. Jedes Jahr treffen Anfang März die besten...weiter >>

Kategorie: Aktuelles

01.03.2014

Junioren des USCI holen sich letzten Feinschliff vor den Juniorenweltmeisterschaften - Vanessa Bittner holt erstes Gold

Vanessa Bittner gewinnt mit fast einer Sekunde Vorsprung die 500m sowie das Massenstartrennen der Damen. Sie kann somit den Gesamtweltcup auf diesen zwei Distanzen für sich entscheiden.

Nächstes Wochenende wird Bjugn (NOR) die Veranstalterstadt der Juniorenweltmeisterschaft sein, dieses Wochenende findet dort das Juniorenweltcup Finale statt. Das ideale Rennen für unsere AthletInnen um sich auf die schwierigen...weiter >>

Kategorie: Aktuelles

19.02.2014

Gesamttiroler Meisterschaft im Eisschnelllauf in Klobenstein

Der USCI mit 7x Gold und 4x Silber.

Traditionell findet die Gesamttiroler Meisterschaft im Eisschnelllauf alle zwei Jahre in Südtirol, genauer in Klobenstein statt. Die AthletInnen des USCI fühlten sich auch dieses Jahr wieder sehr wohl auf der schnellsten...weiter >>

Kategorie: Aktuelles

11.02.2014

Vanessa Bittner schlägt sich bei Olympiadebüt wacker

Vanessa Bittner startete als jüngste Teilnehmerin im Feld auf den 2x500m.

Heute Dienstag stand Vanessa erstmals bei Olympischen Spielen am Start. Auf den 2x500m konnte sie jedoch nicht ihr ganzes Potential ausschöpfen. weiter >>

Kategorie: Aktuelles

11.02.2014

Anna Rokita trotz Bänderverletzung auf den 3000m in Sotschi am Start

Anna Rokita gegen die US-Amerikanerin Anna Ringsred auf den 3000m.

Bei der Eröffnungsfeier hat sich Anna unglücklich einen Bänderriss im linken Sprunggelenk zugezogen. Trotz ihres Handicaps ging sie auf den 3000m an den Start. weiter >>

Kategorie: Aktuelles

11.02.2014

Österreichische Juniorenmeisterschaft versank im Schnee

Die Jüngsten (hier im Bild Zoe Kral vom USCI) hatten sichtlich Spaß an den Meisterschaften.

Am 08./09.02 fanden in der Innsbrucker Olympiaworld die Österreichischen Juniorenmeisterschaften statt. Trotz des starken Schneefalls war der USCI ein weiteres Mal der erfolgreichste Nachwuchsverein Österreichs. weiter >>

Kategorie: Aktuelles